Der im Jahre 1920 unter dem Namen Schillergau gegründete und 2007 umbenannt in Chorverband Friedrich Schiller e.V.,
ist ein Verband von 60 Chorvereinen aus den Landkreisen Ludwigsburg und Rems-Murr.
Der Chorverband hat seinen Sitz in Schillers Geburtsstadt
Marbach am Neckar.

Der Chorverband Friedrich Schiller ist einer von 24 Verbänden im Schwäbischen Chorverband
und Mitglied im
Forum Musik Ludwigsburg.

Chorverbandspräsidentin Anita Gnann-Hass wird 70

Ihren 70. Geburtstag feiert am Freitag, den 15. September, Anita Gnann-Hass, die Präsidentin des Chorverbands Friedrich Schiller. Seit 13 Jahren „netzwerkt“ Gnann-Hass für unseren Verband, gibt ihm Gesicht und Stimme. Sie findet bei den 62 Mitgliedsvereinen ebenso Gehör wie im Schwäbischen Chorverband oder bei Einflussnehmern in der örtlichen Wirtschaft und Politik. Wann immer es ihr möglich ist, ist sie ist persönlich bei den Chorveranstaltungen im Verbandsgebiet präsent – die Entwicklung „ihrer“ Mitgliedsvereine liegt ihr nach wie vor am Herzen. Wer sie kennt, weiß, dass sie nicht ein offenes Wort scheut, wo sie es für angebracht hält. Trotz eines randvollen Terminkalenders hat sie für das aktive Singen immer ein Plätzchen freigehalten. Auf die Zeit in der Liedertafel Ludwigsburg folgten viele Jahre in der Chorgemeinschaft Besigheim und seit 2016 erklingt ihre Altstimme im Bottwartäler Winzerchor.

Das Team des CVFS gratuliert herzlich zum 70.!

Singen ist klasse

 

Der Chorverband Friedrich Schiller wurde 1920 in Marbach am Neckar, der Geburtsstadt unseres Namensgebers Friedrich Schiller, unter dem Namen "Schillergau" gegründet, wo der Verband auch heute noch seinen Sitz hat. Die Umbenennung von "Schillergau" in "Chorverband Friedrich Schiller" erfolgte im Frühjahr 2007. Der Chorverband Friedrich Schiller ist einer der 24 Verbände im Schwäbischer Chorverband 1849 e.V.. Dieser wiederum bildet mit 218.953 Mitgliedern den zweitgrößten Landesverband im Deutschen Chorverband, dem Spitzenorgan für Chorgesang in der Bundesrepublik.

Unsere Ziele

Weiterlesen: Wer sind Wir

Der im Jahre 1920 unter dem Namen Schillergau gegründete und 2007 umbenannt in Chorverband Friedrich Schiller e.V.,
ist ein Verband von 60 Chorvereinen aus den Landkreisen Ludwigsburg und Rems-Murr.
Der Chorverband hat seinen Sitz in Schillers Geburtsstadt
Marbach am Neckar.

Der Chorverband Friedrich Schiller ist einer von 24 Verbänden im Schwäbischen Chorverband
und Mitglied im
Forum Musik Ludwigsburg.

Chorverbandspräsidentin Anita Gnann-Hass wird 70

Ihren 70. Geburtstag feiert am Freitag, den 15. September, Anita Gnann-Hass, die Präsidentin des Chorverbands Friedrich Schiller. Sie findet bei den 60 Mitgliedsvereinen ebenso Gehör wie im Schwäbischen Chorverband oder bei Einflussnehmern in der örtlichen Wirtschaft und Politik. Wann immer es ihr möglich ist, ist sie ist persönlich bei den Chorveranstaltungen im Verbandsgebiet präsent – die Entwicklung „ihrer“ Mitgliedsvereine liegt ihr nach wie vor am Herzen. Wer sie kennt, weiß, dass sie nicht ein offenes Wort scheut, wo sie es für angebracht hält. Trotz eines randvollen Terminkalenders hat sie für das aktive Singen immer ein Plätzchen freigehalten. Auf die Zeit in der Liedertafel Ludwigsburg folgten viele Jahre in der Chorgemeinschaft Besigheim und seit 2016 erklingt ihre Altstimme im Bottwartäler Winzerchor.

Das Team des CVFS gratuliert herzlich zum 70.!

Leitung: Gudrun Riethmüller (Verbandsjugendchorleiterin)

CVFS-"Ich kann nicht singen"-Chor

1 x im Monat, samstags 14 – 16 Uhr

Nächste Termine: 07.10., 18.11., 02.12.2017

Großer Saal der Ev. Matthäuskirche Backnang, Häfnersweg 82/84

"If you can walk, you can dance" ist ein indianisches Sprichwort, das auf die Stimme übertragen werden kann: Wer sprechen kann, kann auch singen. Manchmal ist jedoch der Mut dazu verloren gegangen.

Wer jetzt Lust hat, sich in einer Gruppe zu trauen und den Klang seiner Stimme als Teil eines Ganzen erleben möchte, ist herzlich willkommen zu diesem Projekt des Chorverbands Friedrich Schiller unter der Leitung von Verbandsjugendchorleiterin Gudrun Riethmüller.

Stimme ausprobieren, altvertraute Lieder gemeinsam zu singen, Neues zu entdecken, tut gut! Probier es einfach aus!

Der neue CVFS-"Ich kann nicht singen"-Chor ist eine Möglichkeit, die eigene Stimme (wieder) zu entdecken. In lockerer Atmosphäre singen wir, worauf wir Lust haben, und entdecken gemeinsam neue Songs.

Bitte mitbringen dazu:
Lust und Neugierde, bequeme Kleidung und Getränk.

Beitrag: 5 Euro/Person